13

Itten, Johannes

(Süderen-Linden, Schweiz 1888 - 1967 Zürich)

Itten, Johannes
(Süderen-Linden, Schweiz 1888 - 1967 Zürich)
Matthis (Matthias). Öl auf Leinwand. 1928. 32,7 x 20,4 cm. Gerahmt.

Rotzler/Itten 350 - Wagner 1928-005-G - Provenienz: Sammlung Prof. Dr. Hermann-Josef Bunte, Bielefeld. - Ausgestellt in: Hermann Stenner und seine Zeit. Bielefeld, Kunstforum Hermann Stenner, 2019, Katalog-Nr. 92. - Ausgestellt und abgebildet in: Das Glück in der Kunst. Expressionismus und Abstraktion um 1914. Sammlung Bunte. Bielefeld, Kunsthalle, 2014, S. 149 sowie in: Johannes Itten. Kunst als Leben. Bern, Kunstmuseum u.a., 2019, ohne Seitenangaben (verso mit dem Ausstellungsetikett). - Dargestellt ist der am 12.6.1920 geborene Sohn des Künstlers, Matthias (Matthis), aus seiner ersten Ehe mit Hildegard Itten. - Leichtes Craquelé und vereinzelte Retuschen. Die Leinwand doubliert.
Schätzpreis: 9.000 €