EINLIEFERN IN ZEITEN
DES CORONAVIRUS

Liebe Kunstfreunde,

Kunst trotzt Corona: Unsere vergangene Herbstauktion war von enthusiastischen Bietgefechten, unglaublichen Steigerungen und einer Zuschlagsquote von 93% nach Losen geprägt. Wie effizient und flexibel unser Team gerade in vollkommen ungewöhnlichen Situationen zu agieren vermag, haben wir spätestens in diesem Jahr unter Beweis gestellt.

Doch nach der Auktion ist vor der Auktion. Gerne laden wir Sie ein, sich mit ausgewählten Werken an unserer kommenden Frühjahrsauktion zu beteiligen. Bereits jetzt haben wir damit begonnen unsere Einlieferungsreisen durch ganz Deutschland anzutreten. Dabei genießt Ihre Gesundheit für uns oberste Priorität. Neben der Einhaltung der notwendigen Verhaltensregeln und Vorsichtsmaßnahmen, die für uns eine Selbstverständlichkeit darstellen, sind alle unsere Mitarbeiter mit FFP2-Masken ausgestattet und unterziehen sich vor jedem Reiseantritt einem SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test. Es gibt daher kein Risiko oder Hindernis, um Ihnen im gewohnten Umfang beratend zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Angebote!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Irene Lehr