Versteigern in Zeiten des Coronavirus

Liebe Kunstfreunde,

Kunst trotzt Corona: Unsere Auktion am 25. April 2020 war von enthusiastischen Bietgefechten, unglaublichen Steigerungen und einer Zuschlagsquote von 93% nach Losen geprägt. Wie effizient und flexibel unser Team gerade in vollkommen ungewöhnlichen Situationen zu agieren vermag, haben wir spätestens in diesem Frühjahr unter Beweis gestellt.

Doch nach der Auktion ist vor der Auktion. Gerne laden wir Sie ein, sich mit ausgewählten Werken an unserer kommenden Herbstauktion zu beteiligen. Schon in Kürze werden wir wieder unsere Einlieferungsreisen durch ganz Deutschland antreten. Dabei ist die Einhaltung der notwendigen Verhaltensregeln und Vorsichtsmaßnahmen für uns eine Selbstverständlichkeit und sicherlich kein Hindernis, um Ihnen im gewohnten Umfang beratend zur Seite zu stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Angebote!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Irene Lehr

 

Lesen Sie hier den Nachbericht zu unserer Auktion im Handelsblatt:
Live-Auktion trotz Corona