. .

Rechnungsstellung und Versand

Bitte notieren Sie bereits auf Ihrem Gebotsformular genau jene Rechnungsadresse, die für die Rechnungslegung erforderlich ist.

Sollten Sie für einen weiteren Auftraggeber bieten wollen, so bitten wir Sie, sich bereits vor der Auktion eine separate Bieternummer geben zu lassen.

Für den Fall eines Erwerbs lassen Sie uns bitte bereits vor oder spätestens unmittelbar nach der Auktion Ihre Versandanweisungen zukommen, damit wir eventuell anfallende Versandspesen gleich bei der Rechnungslegung berücksichtigen können. Bei der Auswahl und Beauftragung einer fachgerechten und günstigen Transportweise Ihrer Kunstwerke sind wir Ihnen gerne behilflich. Die Kosten für den Transport gehen zu Ihren Lasten.